Info zur Saison 2020

Leider habe ich auch heute am 02. September nichts wirklich positives über unsere Museumssaison 2020 zu berichten.

Nachdem wir uns auf eine Öffnung des Museums im August unter Coronabedingungen vorbereit haben, war uns der Wettergott nicht gut gesonnen. Aufgrund starken Dauerregens Anfang August im Chiemgau traten auch in der Kendlmühlfilzen Bäche und Gräben über die Ufer.

Am 04.08.20 stand dann das Wasser circa 50cm hoch im Museumsgebäude. Es war zwar am nächsten Tag wieder abgelaufen, hatte aber doch einige Schäden an Objekten und dem Gebäude hinterlassen.

Die Kraft des Wassers…….

Deshalb haben wir uns in der Vereinsführung schweren Herzens entschlossen, unser Museum in diesem Jahr nicht mehr zu öffnen.

Die Schäden und die akut wieder steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus führten zu dieser für uns nicht einfachen Entscheidung.

Als kleiner Trost ein Artikel über 100 Jahre Torfbahnhof Rottau, der im August in verschiedenen regionalen Blättern veröffentlicht wurde.